At-line Prozessmonitoring- & kontrolle

Inline Prozessmonitoring- & kontrolle

At-line Prozessmonitoring- & kontrolle

LUMiFlector Inline & At-Line

 

 

Produktinfo LUMiFlector Inline

 

Produktinfo LUMiFlector At-Line

 

 

Der Inline LUMiFlector Inline ist direkt mit der Rohrleitung verbunden, um die Produktparameter während des Produktionsprozesses zu überwachen - entweder für die Qualitäts- oder für die Produktionskontrolle.

Anwendungsgebiete für den Inline-LUMiFlector sind Milchprodukte, pharmazeutische Produkte, medizinische Nahrung und Biotechnologie. Die innovative MRS-Technologie ist die Grundlage für die Messung von Produktparametern durch den LUMiFlector. Diese Technologie bestimmt die Probenzusammensetzung aus probenspezifischen optischen Eigenschaften.

Es werden mehr als 100 Messsignale aufgezeichnet. Die für Ihre Anwendung optimale Kalibrierung wird durch LUM durchführt. Erweiterungen für neue Produkte sind jederzeit problemlos möglich.

Aufgrund der MRS-Technologie ist der LUMiFlector äußerst flexibel und schnell.

 

Der LUMiFlector ist ein kleines und leistungsstarkes Instrument zur Prozessüberwachung und Qualitätskontrolle. Die Laborversion des LUMiFlector wird entweder direkt neben der Produktionslinie oder im QA / QC-Labor in Betrieb genommen. Die Zusammensetzung und der Zustand der Produkte können in weniger als 20 Sekunden gemessen werden.

Anwendungsgebiete für den LUMiFlector sind Milchprodukte, pharmazeutische Produkte, medizinische Nahrung und Biotechnologie. Die Bestimmung der Produktparameter mit dem LUMiFlector basiert auf der innovativen MRS-Technologie.

Es werden mehr als 100 Messsignale aufgezeichnet. Die für Ihre Anwendung optimale Kalibrierung wird durch LUM durchführt. Erweiterungen für neue Produkte sind jederzeit problemlos möglich.

Aufgrund der MRS-Technologie ist der LUMiFlector äußerst flexibel und schnell.

 

   

Anwendungsbereiche

  Anwendungsbereiche
     
  • Prozessüberwachung der Lebensmittelproduktion (Milchprodukte, Ketchup,…)
  • Prozessüberwachung von biotechnologischen Prozessen
  • Prozessüberwachung während der Standardisierung des Fettgehalts in Milch
  • Bestimmung der Trockensubstanz bei der Ketchupherstellung
 
  • Schnelles Screening von Produkten
  • Für Milch-, Lebensmittel-, Pharma-, Biotech-Produkte
  • Qualitätskontrolle
  • Prozessüberwachung
  • Screening und Qualitätskontrolle während der Milchstandardisierung
  • Kontrolle der Konzentration von Molke oder Magermilch bei der Herstellung von Proteinkonzentrat
  • Überwachung der Trockenmasse in der enteralen Ernährung

 

   

Vorteile

  Vorteile
     
  • Schnelle Überwachung mehrerer Produkteigenschaften
  • Bis zu 8 verschiedene Parameter
  • Keine Sensorreinigung
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Direkt in Rohrleitung oder Tank, kein Bypass
  • Schnelle Messung (8 Sekunden)
  • Prozessanschluss: VARILINE®-Gehäuse
  • 4x 4-20 mA analoger Ein- und Ausgang, 4x digitaler 24V Ausgang
 
  • Analysieren Sie mehrere Produkte und Produkteigenschaften mit einer Messung
  • Flexible Produktliste und Kalibrierungen
  • Keine Vorbehandlung
  • Verbrauchsmaterialfrei: keine Chemikalien, keine Kosten, kein Abfall
  • Einfache Reinigung
  • Einfache Handhabung, Messung, Installation und Bedienung
  • Einfache Bedienung, kurze Einarbeitung ausreichend
  • Schnelle Messung (20 Sekunden)
  • Kompakt
  • Kalibrierbar für verschiedene Anwendungen (Lebensmittel, Biotech, Pharma, ...)
  • Robust - kann am Produktionsstandort platziert werden