Analytical instruments for measuring: separation and instability phenomena

i. e. sedimentation, flocculation, creaming, phase inversion, coalescence, Ostwald ripening

The whole sample

...instantaneously from top to bottom

Analytical instruments for measuring: Oil, gas oil & petrol

Crude oil dewatering, demulsifier selection, asphalthene stability.

Analytical instruments for measuring: Cosmetics, home & personal care

Direct accelerated stability tests of products. Particle properties of raw materials. Hair care, Sun care, Colour cosmetics, Cosmeceuticals.

Analytical instruments for measuring: Pharmaceutical products

Herbaceuticals, dermaceuticals, vaccines, bio pharmaceuticals, adjuvants, milling influence, dispersion stability, particle size distributions, emulsion stability, adjuvants, excipients. Human and animal health products.

Analytical instruments for measuring: Milk and dairy products

Direct real-time and accelerated stability tests of products. Particle properties of ingredients. Storage behaviour. Stability prediction.

Analytical instruments for measuring: Paints, lacquers, pigments and inks

Direct real-time and accelerated stability of undiluted products. Syneresis, Pigment segregation, freeze-thaw stability, size distribution, coating quality, coating adhesion and delamination.

Analytical instruments for measuring: Beverages, dressings & ketchup

Direct real-time and accelerated stability of undilute products. - Settling stability, beverage emulsions, droplet and particle density and size distributions, coalescence. Processing and filtration.

Analytical instruments for measuring: Ceramic materials

Sedimentation velocity. Clay characterization, syneresis, characterization of ceramic slurries, particle size distribution, green body homogeneity. Sediment concentration profiles.

Analytical instruments for measuring: Polymers & Latices, Sludges, Slurries

Direct accelerated stability tests. Evaluation of flocculation, coagulation and coalescence, flocculant selection, demulsifier selection, inclined settling, particle size distribution.

Analytical instruments for measuring: Lubricants and coolants

Direct real-time and accelerated emulsion stability, coalescence, emulsifier selection, lubricant aging, droplet size distribution. Processing and storage influence.

Analytical instruments for measuring: All kinds of coatings, Metallized polymers, Laminates

Determination of adhesive, cohesive & bonding strength of coatings, tensile, Pull-off, Shear & Fatigue testing.

Analytical instruments for measuring: Cyanoacrylates, epoxy adhesives, polyurethanes

Direct accelerated stability tests of formulations. Particle sizing. Testing of tensile strength of bonded joints & multilayer materials - Cyanoacrylates, Epoxy adhesives, Polyurethanes, Furniture, Foils, Films, Coatings.

NEWS

Bis zum 27.03.2023 10% Frühbucherrabatt für das Kooperationsseminar "Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen" in Potsdam sichern!

<< Weitere Informationen

 

Bis zum 27.03.2023 10% Frühbucherrabatt für das Kooperationsseminar "Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen" in Potsdam sichern!

Das nächste Anwenderseminar "Rheologie und Stabilität von dispersen Systemen" findet vom 08. bis 10. Mai 2023 in Potsdam statt.

Sie können sich ab sofort bis spätestens 07.05.2023 für das Seminar anmelden:

Zur Anmeldung

 

Hier können Sie den Informationsflyer zur Veranstaltung herunterladen.

 

Für weitere Details wenden Sie sich gerne an das Event Team.

Kooperationsseminar vom 29.03. bis 30.03.23 in Duisburg | Brennstoffzellen und Batterien: Charakterisierung entlang der Prozesskette, vom Pulver zur funktionalen Schicht

<< Weitere Informationen

 

Kooperationsseminar vom 29.03. bis 30.03.23 in Duisburg | Brennstoffzellen und Batterien: Charakterisierung entlang der Prozesskette, vom Pulver zur funktionalen Schicht

Das Center for Nanointegration Duisburg-Essen (CENIDE) an der Universität Duisburg-Essen und das Zentrum für Brennstoffzellentechnik (ZBT GmbH) veranstalten zusammen mit der Anton Paar Germany GmbH das zweite Seminar für Anwenderinnen und Anwender, die sich mit der Synthese und Charakterisierung elektrochemischer Komponenten, sowie mit der Prozessführung zur Herstellung elektrochemischer Funktionseinheiten beschäftigen.

Im Rahmen der Energiewende nehmen sowohl die Energiespeicherung durch Batterien als auch die Energiewandlung mittels Brennstoffzellen eine Schlüsselrolle für das Erreichen CO2-neutraler Kreisläufe ein.

Um hochleistungsfähige Elektroden für elektrochemische Funktionseinheiten zu realisieren, ist ein tiefergehendes Verständnis der gesamten Prozesskette, von der Materialsynthese über die nasschemische Dispersionserstellung bis hin zum Beschichtungs- und Trocknungsprozess, notwendig.

Das Ziel dieses Kooperationsseminars besteht darin, ein grundlegendes Verständnis für die vollständige Prozesskette, vom Pulver zur finalen elektrochemischen Funktionseinheit, zu entwickeln. Erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, sowie Spezialistinnen und Spezialisten auf den Gebieten der Brennstoffzellen- und Batterietechnik führen durch das abwechslungsreiche Programm.

NEU: 10% FRÜHBUCHERRABATT AUF DEN REGULÄREN PREIS BEI ANMELDUNG BIS 15.02.2023

Es gelten die gesetzlichen Corona-Verordnungen des Landes Nordrhein-Westfalen zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

 

Sprache: Deutsch
Vortragende: Referentinnen und Referenten aus Industrie und Forschung

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, welche sich mit der Entwicklung und der Fertigung von Brennstoffzellen und Batterien befassen, und behandelt die wesentlichen Themenkomplexe anhand praxisrelevanter Beispiele.

Veranstaltungsort: Duisburg, Deutschland
Kosten: 785 € zzgl. MwSt. regulärer Preis | 498 € zzgl. MwSt. für Teilnehmer aus universitären Einrichtungen
Ende des Anmeldezeitraums: 2023-03-28

 

Für weitere Details wenden Sie sich gerne an das Event Team.

Seminar "Charakterisierung und Stabilitätsbewertung von festen, flüssigen und halbfesten Arzneiformen"

<< Weitere Informationen

 

Seminar "Charakterisierung und Stabilitätsbewertung von festen, flüssigen und halbfesten Arzneiformen"

Freuen Sie sich auf einen praxisnahen Vortrag zur Charakterisierung pharmazeutischer Dispersionen von Stefan Küchler, LUM GmbH

Frankfurt am Main, 18. - 19. April 2023


Hier finden Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular: https://bit.ly/3QL6LVx

Gesucht: Service-Techniker (w/m/d) für Optoelektronische Analysegeräte

<< Weitere Informationen

 

 

 

Gesucht: Service-Techniker (w/m/d) für Optoelektronische Analysegeräte

Weitere Details finden Sie unter https://lum-gmbh.com/jobs.

About LUM

LUM GmbH is a leading company in the following fields:

  • real-time & accelerated dispersion analysis
  • stability ranking & analysis
  • particle sizing & characterization
  • detection of destabilization phenomena
  • optimization of formulations & process control
  • materials testing
  • adhesion, cohesion & strength determination

Our LUM analysers are found in international chemical, food, cosmetics, pharmaceutical and most other industrial branches.

Learn more

Our analysers conform to the international norms and guidelines:


ASTM D7827  DIN EN 14869-2  DIN EN 15870  ISO/TR 13097  ISO/TR 18811  ISO 13317  ISO 13318-2  ISO 18747-1  ISO 4624  JIS K 5600-5-7  DIN EN 13144  JIS Z 8823-1:2001